In dieser Schulung lernen Sie, wie Sie Ihre eigene Webseite erstellen, optimieren und nachhaltig pflegen. In der Erstellung einer Webseite müssen grundlegende Punkte beachtet werden, wie Beispielsweise: Struktur, Bilder, Schriften, Layouts, Themes und Sicherungen. Dies und viel mehr werden Sie “live” in dieser Schulung erleben.

Termin: 
31.03.2022 – 01.04.2022

Referent: 
Tobias Bertram

Inhalte: Tag 1

  • Überblick über WordPress
  • Was ist WordPress? Ist WordPress ein CMS?
  • Installation von WordPress auf einem Server
  • Einrichten der Website
  • Wo speichert WordPress die Daten der Website?
  • Überblick über das WordPress-Backend
  • Individualisierung des WordPress-Backends
  • Benutzerverwaltung im Überblick
  • Übersicht über die Benutzerrollen
  • Benutzer anlegen
  • Grundlegende Struktur einer Website
  • Anpassen des Headers, der Menüs, der Permalinks
  • Verwendung von Themes
  • Verändern des Layouts durch Themes
  • Erstellen von Inhalt
  • Welche Post-Typen gibt es?
  • Einstellen von Medieninhalten
  • Wie bringe ich PDFs, Videos, Audiodateien auf die Website?
  • Erstellen eines Child-Themes
  • Veränderungen mit CSS herbeiführen

Inhalte: Tag 2

  • Rekapitulieren der WordPress-Grundlagen
  • Verwenden von Plug-Ins
  • Überblick über sinnvolle Plug-Ins, wie z.B. für
    Kontaktformulare
  • geschützte Mitgliederbereiche
  • Veranstaltungskalender
  • Statistiken
  • Updates einspielen
  • Umgang mit (automatischen)
  • WordPress absichern
  • Wie schütze ich mich gegen Hacker?
  • Backup der Website
    – Was muss ich sichern?
  • Mehrsprachigkeit mit WordPress
  • Einstieg in SEO für WordPress
  • Erstellen von Child-Themes
  • Veränderungen mit CSS und PHP herbeiführen
  • Übertragen einer temporären WordPress-Installation ins Internet