Online-Seminar: Was bedeutet eigentlich aktiver Vertrieb? | Für nicht-Mitglieder
300,00 

Online-Seminar: Was bedeutet eigentlich aktiver Vertrieb? | Für nicht-Mitglieder

300,00 

Beschreibung

Termin:

04. März 2022 | 10.00 – 14.00 Uhr

Referent:

Ralf Wanser

Optimieren sie ihren persönlichen Vertriebserfolg!

Aktiver Vertrieb heißt, mit den Entscheidern des Marktes im Dialog zu stehen und bei wichtigen Verkaufschancen als Erster einzusteigen. Dagegen werden aufwändige Angebote nur bei besten Erfolgsaussichten gemacht.

Aktiver Vertrieb heißt auch, den Prozess zu führen und zu managen. Dazu gehört, die richtigen Fragen zu stellen und die notwendige interne Unterstützung einzufordern. Man ist an den Bedürfnissen seiner Zielgruppe ausgerichtet mit ausreichendem Abstand zum Wettbewerb.

Aktiver Vertrieb bringt einen aus der Defensive. Man übernimmt einen wichtigen Teil der Führung im Verkaufsprozess und ist gerade deswegen ein noch wertvollerer Lieferant für seine Kunden.

Zwei Aspekte sind dafür sehr wichtig:

  1. die präzise Fokussierung auf die Zielgruppe und ihrer Bedürfnisstruktur,
  2. die Kommunikation im, vor und nach dem Verkaufsprozess.

Unser Referent, Ralf Wanser, verfügt 30 Jahre Erfahrung im nationalen und internationalen Vertrieb u. a. in den Branchen Antriebs- und Steuerungs-technik, Maschinen- und Anlagen sowie Energie. Hier leitete er Projekte, wie z.B. der Aufbau neuer Vertriebs-einheiten oder die Optimierung vorhandener Vertriebs-strukturen bei der Einführung von CRM System oder dem Channel-Management. Er berät den Vertrieb im Automatisierungsbereich, damit sie am Markt leistungsfähig wahrgenommen werden. Dafür nutzt er die von ihm entwickelte M.O.R.E.-Methode.

Sie erhalten erprobtes Handwerkszeug wie sie durch vertriebliches Handeln Ihre Anziehungskraft steigern können. Ein paar Anregungen lassen sich gleich morgen umsetzen. Anderes erfordert ein Umdenken oder sogar Absprachen im Unternehmen. Die vorgestellten Methoden sind nachhaltig und garantieren mittelfristig Erfolg. Wie man das hinbekommt, wird hier anhand lebhafter Praxisbeispiele und Methoden erklärt. Auf Wunsch der Teilnehmer erarbeiten wir in Break Out Sessions Individuelles, wie z.B. Management Summary, Kunden-Segmentierung oder SPIN-Fragen.

Vorgestellt werden Verfahren und Methoden, die sich in der Investitionsgüterindustrie bestens bewährt haben.  Und zwar sowohl in Hinblick auf die Zufriedenheit der Vertriebsmanager und Kunden wie auch auf den Unternehmenserfolg.

Dauer des Online-Seminars: 4 Stunden

Bauen Sie Ihren Vorsprung aus!

Um Ihren Nutzen am Seminar noch zu erhöhen, erhalten Sie eine Teilnahme-Bescheinigung des CDH Mitte zur Vorlage bei Ihren Auftraggebern oder Arbeitgebern, um Ihre Weiterbildungsmaßnahme zu belegen.

Das Team der CDH Mitte Akademie freut sich über Ihre Teilnahme!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Online-Seminar: Was bedeutet eigentlich aktiver Vertrieb? | Für nicht-Mitglieder“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.