TRAINER / REFERENT:
Rainer Girschewski

Termin:
Freitag, den 15. Mai 2020 | 9.00 Uhr bis 10:30 Uhr

Ziele:

Überleben in der VUKA-Welt! Unsere Arbeits- und Lebenswelt entwickelt sich zunehmend volatiler, unsicherer, komplexer und ambivalenter. In diesem Training geht es darum als Handelsvertreter und / oder Unternehmer entscheidungs- und handlungsfähig zu bleiben. Wohin entwickle ich mich / mein Unternehmen? Wie funktioniert Verkaufen in digitalen und wie in analogen Welten?

Mögliche Inhalte:

  • Erläuterung der VUKA Welt und aufzeigen der Konsequenzen für unser berufliches Handeln.
  • Gegenüberstellung des industriellen und des VUKA Kontextes
  • Differenzierung von der digitale Plan-Welt und die analoge VUKA-Welt
  • Grundlagen von Veränderungsprozessen
  • Thema Geschwindigkeit von Veränderungen und Konsequenzen für das berufliche Handeln ab
  • Entwicklung gemeinsamer Ansätze um vom Voraussagen, Planen und Kontrollieren hin zu Wahrnehmen, Begreifen und gemeinsamen Tun, zu kommen.