TRAINER / REFERENT:
Jörn Bruhn

Termin:
Freitag, den 18. Oktober 2019, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Im Rahmen dieses Seminars am Freitag wollen wir einen Rundumschlag wagen und jüngere Entscheidungen der Gerichte zum Handelsvertreterrecht betrachten und analysieren.

So streiten zum Beispiel die Gerichte über die Frage, für welche Zeiträume ein Buchauszug verlangt werden kann. Was ist insofern vor allen Gerichten sicher, was nur an einigen Gerichten? Auch zum Handelsvertreterausgleichsanspruch gibt es neuere Entscheidungen.

Mit diesen Themen und vielen mehr beschäftigt sich daher unser Seminar am Freitag.

Seminarort:
Handelskammer Bremen, Am Markt 13, 28195 Bremen

Bitte füllen Sie das Formular bei Interesse einer Teilnahme an diesem Seminar aus: 

 

Ja, ich nehme am Seminar teil

Die Mindestanmeldezahl beträgt 6 Personen
Im Seminarpreis ist die Tagungspauschale (Technik/Verpflegung) jeweils im Preis enthalten (Snack, Mittagessen, alkoholfreie Getränke, Kaffee/Gebäck)